Kulturrucksack NRW 2017

Mit dem Kulturrucksack NRW, initiiert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, fördern Land und Kommunen gemeinsam die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren an außerschulischen Lernorten.

Zusammen mit den Kommunen und den dortigen Kultur- und Jugendeinrichtungen möchte die Landesregierung für diese Altersgruppe einen besonderen Anreiz zur aktiven Teilhabe am kulturellen Leben ihrer Stadt schaffen. Dazu werden attraktive, auf die Altersgruppe zugeschnittene Angebote in allen Kunst- und Kultursparten entwickelt.

Im Jahr 2017 können wir zum vierten Mal den Kultrurucksack NRW auch in Lengerich anbieten. Zahlreiche Aktionen für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren wurden und werden noch durchgeführt.

In den Osterferien haben einige Jugendliche einen kleinen Trickfilm produziert, den du die hier gerne anschauen kannst. In den Sommerferien gibt es einen weiteren Trickfilmtag.

Ebenfalls in den Osterferien haben wir gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit aus Ladbergen, Lengerich und Lienen (LaLeLi) einige Stromkästen in den Orten verschönert. Mit den Profis von 2lefthands wurden die Motive vorbereitet und dann an den Kästen aufgesprayt. Vielen Dank auch an die Stadtwerke Lengerich und Westnetz für die Genehmigung der Aktion.

In den Sommerferien haben einige Jugendliche einen kleinen Trickfilm über einen verträumten Panda gedreht. Ebenfalls in den Sommerferien wurde ein spannender Film über zwei Mafiaclans in Lengerich gedreht.

Purple City

Der Panda

Diebstahl des Diamanten

Zurück